Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

Hotline 02406 - 93333

Immobilienfinanzierung

Was muss ich bei einer Immobilienfinanzierung beachten?

Kaufen oder Bauen? Wer plant, sich seinen Traum vom Eigenheim zu erfüllen, braucht eine passende Immobilienfinanzierung - und die will gut geplant sein. Ein Immobiliendarlehen sollte genau auf den eigenen finanziellen Spielraum abgestimmt sein.

Baugeld besonders günstig

Sie möchten eine Immobilie bauen, kaufen oder modernisieren? Bei der Finanzierung sollten Sie genau hinschauen, denn schon durch kleine Zinsvorteile sparen Sie erfreulich viel Geld. Bei guten Kreditanbietern sichern Sie sich nicht nur extragünstige Zinsen, sondern auch faire und kundenfreundliche Vertragsbedingungen. In welcher Höhe Sie maximal Kredit bekommen, hängt von Ihrem Einkommen und ihrer Bonität ab. Erstklassige Konditionen gibt es in der Regel schon, wenn Sie rund 25 Prozent der Gesamtkosten aus Eigenmitteln in die Immobilienfinanzierung einbringen. Der Vergleich lohnt sich, denn Baugeld erhalten Sie heute bei einer Vielzahl von Anbietern.

Kurze oder lange Zinsbindung?

Die Zinsen für ein Immobiliendarlehen lassen sich für einen kürzeren oder längeren Zeitraum verbindlich festschreiben. Gängig ist momentan eine Zinsbindung von 10, 20 oder sogar 30 Jahren. Nach Ablauf dieser Frist wird die Finanzierung neu vereinbart - entweder beim gleichen Vertragspartner oder auch bei einem anderen Kreditgeber, der zu diesem Zeitpunkt bessere Konditionen bietet. Vergleichen Sie die Angebote auch, wenn die Zinsbindungsfrist Ihrer bestehenden Immobilienfinanzierung demnächst ausläuft. Tipp: Vereinbaren Sie in Zeiten niedriger Marktzinsen eine lange Zinsbindungsfrist, um sich die günstige Finanzierung auf Dauer zu sichern. Ist das Zinsniveau bei Vertragsabschluss dagegen hoch, entscheiden Sie sich besser für eine kurze Bindungsfrist, um bei der Anschlussfinanzierung zeitnah von sinkenden Marktzinsen profitieren zu können.

Jetzt die richtige Immobilienfinanzierung finden

Die eigene Immobilie ist eine sichere Wertanlage. Sie brauchen eine gute und günstige Finanzierung? Der Effektivzins sollte möglichst niedrig sein, die Vertragsbedingungen sollten optimal zu Ihrer persönlichen Situation passen. Manche Banken gewähren Ihnen nach der Auszahlung des Baukredits mehrere tilgungsfreie Jahre, andere erlauben Monatsraten in variabler Höhe oder ermöglichen vorzeitige Tilgungszahlungen, ohne Vorfälligkeitsentschädigung zu berechnen. Denken Sie daran: Wenn Sie eine Immobilie finanzieren wollen, sind Sie nicht auf das Angebot Ihrer Hausbank angewiesen. Sie möchten den Markt besser kennenlernen und von vorhandenem Branchenwissen profitieren? Dann nehmen Sie gleich Kontakt auf!

Sie haben Fragen oder benötigen ein Angebot? Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

 

Bitte rechnen Sie 3 plus 6.

 

*) Pflichtfeld